AEon weiter am Vormarsch!

Momentan wird der Design Wechsel von der AEon-eSports Seite und der AEon Community Seite (Hier) Vorbereitet!
Daher kann es zu Einschränkungen im Forum kommen. (bspw. Links funktionieren nicht oder Menüpunkte fehlen)

Wir bitten um Entschuldigung!

AE-win-RL-1024x384.png

Vergangenes Wochenende wurde in Wien zum zweiten Mal das Electronics Sports Festival abgehalten. Auch wir waren wieder am Start und konnten viele neue Erfahrungen machen. Neben einigen positiven Punkten gibt es unserer Meinung nach auch so manches zum bemängeln. Hierbei sind wir aber nicht völlig allein. Auch die anderen Teams fanden einige Aspekte der ESF verbesserungswürdig. Besonders enttäuschend war neben den organisatorischen Fehlern die Auswahl des Veranstaltungsorts. So war in einigen Räumen Schimmel an den Wänden zu finden. Hinzu kamen noch eine hohe Luftfeuchtigkeit und eine schlechte Belüftung. Man hätte leicht eine bessere Location aussuchen können oder zumindest vor dem Start des Events diese Mängel beseitigen können. Enttäuschend ist aber, dass es Kritikpunkte aus dem letzten Jahr geschafft haben auch heuer wiederaufzutauchen. Dabei würde man eigentlich meinen, dass es jedes Jahr besser werden sollte. Leider war dies nicht Fall.

Aber natürlich sollte man nicht nur nörgeln. Positiv überrascht waren wir heuer von den großartigen Preisen. In allen Turniersparten gab es wirklich tolle Preise zu gewinnen, wie etwa in Counter Strike: Global Offensive mit einem Preisgeld von 5.000€ + 5 Gaming PCs im Wert von 12.500€ (Powered by: willla). Natürlich konnten wir auch selbst auch einiges abstauben. Mit zwei Teams nahmen wir am Rocket League Turnier teil. Runde für Runde schafften es beide Teams weiter vorzurücken und Team für Team aus dem Turnier zu kicken. Unsere Freude war riesig als es im Finale schließlich zu einem Match zwischen unseren zwei Teams kam. Schlussendlich konnten wir dadurch sowohl den 1. als auch den 2. Platz für uns verbuchen. Neben Rocket League waren wir aber auch in PUBG erfolgreich. Auch hier war uns nach harten Runden der 3. und 4. Platz vergönnt.

Alles in allem war es für uns ein sehr erfolgreiches Turnier. Wir sind mit der Leistung unserer Spieler wirklich sehr zufrieden. Ein großes Lob an alle Spieler die mit ihrem Sportsgeist und ihrer Fairness das Turnier zu einer tollen Erfahrung gemacht haben. Ebenso gratulieren wir allen Spielern und allen Teams zu ihren Leistungen und ihren Erfolgen. Wir freuen uns bereits darauf bei der nächsten LAN wieder antreten zu dürfen.

    Kommentare